Für viele Menschen ist es ein großes Thema – das Übergewicht. Hier wird gehungert, gefastet und viele Möglichkeiten ausprobiert, um letztendlich doch zu scheitern. Auch die Hilfsmittel die verwendet werden haben nicht den Nutzen den man erwartet, denn oft werden sie einfach falsch angewendet. Ein interessantes Hilfsmittel zum Abnehmen, bei dem man aber nicht viel falsch machen kann ist Carboxan, ein Kohlehydratblocker, der mit seinen natürlichen Wirkstoffen sehr bekömmlich ist und auch sehr gut zu vertragen ist. Selbst Veganer können diesen Blocker als Nahrungsergänzungsmittel nutzen.

Was verbirgt sich hinter Carboxan?

Es ist einfach zu erklären, denn Carboxan ist ein Kohlehydratblocker, der bei einer normalen Ernährung die Kohlenhydrate bindet und dann ohne Verarbeitung wieder abführt. Damit hat der Körper keine Chance neue Fettpölsterchen aufzubauen und die vorhanden werden aufgrund der fehlenden Kohlenhydrate langsam abgebaut. Dies ist einer der größten Vorteile von Carboxan – überflüssige Pfunde können so ohne Weiteres vernichtet. Viele Menschen können durch die Einnahme von diesem Kohlenhydratblocker viele Vorteile genießen.

Dazu gehören zum Beispiel Folgende:

  • Menschen mit einer genetischen Veranlagung zur Fetteinlagerung
  • Bei einer ungesunden Ernährung
  • Bewegungsmangel
  • Einem erhöhten Alkoholkonsum

Hier kann das Produkt dank seiner Zusammensetzung sehr gut greifen, denn es hat

  • eine natürliche Formel für den Kohlehydratblocker
  • Inhaltsstoffe die einzigartig in der Zusammensetzung sind
  • Die Anwendung ist einfach und vollkommen unkompliziert
  • es ist wirksam bei sehr vielen Bereichen
  • ohne Rezept für jeden erhältlich
Hier kannst Du Carboxan ganz bequem bei Amazon bestellen:

Welche Inhaltsstoffe kann man in dem Kohlenhydratblocker finden?

Es ist immer gut, wenn man schon im Vorfeld weiß, was man für Inhaltsstoffe zu sich nimmt. Gut ist der Hintergrund, dass die Wirkstoffkombination von diesem Produkt auf natürlicher Basis aufgebaut ist. Diese ist auch sehr hoch dosiert und sie ist trotzdem sehr gut verträglich.

Folgende Inhaltsstoffe sind zu finden:

  • Phaseolus vulgaris
  • Vitis vinifera
  • oligomere Proanthocyanidine
  • Cholinbinartrat
  • Ascophyllum nodosum

Alle diese Stoffe sind auf natürlicher Basis aufgebaut und durch die gute Zusammensetzung werden die Kohlenhydrate perfekt gebunden und dann ausgeschieden, ohne verarbeitet zu werden.

Der eigene Carboxan Test

Ein Test mit Probanden, der auf privater Basis durchgeführt wurde, hat tolle Ergebnisse eingebracht. Schon die Einnahme von Carboxan ist sehr einfach, da die Kapseln überall eingenommen werden können. Das heißt, auch unterwegs hat alles seine Vorteile und kann selbst bei einem Geschäftsessen eingenommen werden. Einige der Probanden sollten zusätzlich auch noch ein wenig Sport treiben.

Die anderen Probanden nahmen nur das Produkt ein, um zu sehen, ob es auch ohne Sport wirksam ist. Nach bereits zwei Wochen stellten sich die ersten Erfolge ein – allerdings bei den Sportlern, hier kam es zu verbesserten Abnahme. Doch bei der dritten Woche hat sich das alles wieder stabilisiert, denn auch die Gruppe der Probanden ohne Sport konnten eine Gewichtsabnahme verzeichnen. Was allen viel Spaß daran gemacht hat, war die Tatsache, dass keiner aufs Essen verzichten musste.

Schön war, dass die gesteckten Ziele doch in erreichbare Nähe gerückt waren und das auch ohne den Sport. Sicherlich, die Sportler hatten noch ein wenig bessere Ergebnisse. Allerdings gilt auch bei der Einnahme von einem Kohlenhydratblocker, dass etwas am Lebensstil geändert werden muss, sonst hilft auch das Produkt nicht gegen den Jojo-Effekt. Ein geändertes Essverhalten trägt auf langfristiger Basis dazu bei, dass die Pfunde nicht mehr auftauchen.

Was sagen die allgemeinen Erfahrungen im Internet?

Wie in dem eigenen Test schon festgestellt, ist eine Gewichtsabnahme mit Carboxan möglich. Die Stimmen im Internet sind durchaus positiv. Die meisten Menschen haben abgenommen, nicht alle haben dabei Sport gemacht und trotzdem die Ziele erreicht, die sie sich gesteckt haben. Wenn man die Kundenmeinungen sieht und die Sternenvergabe, die es hier gibt, dann ist es nicht anders zu erwarten, als das 4,95 Sterne erreicht wurden – von 5 Sternen eine sehr gute Leistung.

Wie soll das Produkt eingenommen werden?

Möchte man mit Carboxan abnehmen, dann reicht es aus, wenn man dies zwei Mal am Tag macht. Die Kapseln sollten dann vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Am besten geschieht das morgens und abends. Vor allem sollte aber darauf geachtet werden, dass hier dann auch kohlenhydratreiche Mahlzeiten eingenommen werden. Daher kann auch die Einnahme verschoben werden. Bei einer Salatmahlzeit ist es nicht notwendig Carboxan einzunehmen. Besser bei einer Mahlzeit mit Kartoffeln, Nudeln oder ähnlichem. Wichtig ist, die Angaben des Herstellers zu beachten, denn die Kapseln sollten nicht überdosiert werden, das bringt auch nicht noch mehr Abnahme.

Welche Nebenwirkungen hat Carboxan?

Bisher sind keine bzw. kaum Nebenwirkungen bekannt geworden. Das ist darauf zurückzuführen, dass die Inhaltsstoffe auf natürlicher Basis hergestellt sind. Allergiker sollten sich die Inhaltsstoffe anschauen, damit sie auch auf keinen dieser Stoffe reagieren. Ansonsten sind keine Nebenwirkungen bei dem Produkt zu erwarten, sofern die Dosierungsanleitung eingehalten wird.

Wo kann man Carboxan kaufen?

Der einfachste Weg ist es, direkt beim Hersteller dieses Produkt zu erwerben. Damit kann man auch besondere Angebote erhalten, die auf anderen Seiten nicht verfügbar sind. Außerdem hat man die Gewährleistung, dass hier das Originalprodukt geliefert wird. Auch bei dem Onlineanbieter Amazon kann man Carboxan kaufen. Die örtlichen Apotheken haben natürlich auch die Möglichkeit das Produkt direkt zu bestellen.

Fazit über den Kohlenhydratblocker

Wer nicht verzichten möchte und trotzdem einige Kilos verlieren will, kann sich mit Carboxan sicherlich helfen. Sämtliche Kohlenhydrate bei den Mahlzeiten werden unverdaut ausgeschieden und können sich so nicht als Fettpölsterchen niederlassen. Vorhandene werden dabei auch noch abgebaut. Schön ist, dass dieses Produkt so einfach einzunehmen ist und auch nicht häufiger als zwei Mal am Tag eingenommen werden soll. Auch nach einer Kur kann man sich immer weiterhelfen und das Gewicht so halten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.