Die Stoffwechseldiät

Die Stoffwechseldiät

Um das ein oder andere Kilogramm abzunehmen, haben einige Menschen schon viele Varianten ausprobiert und auch die Stoffwechseldiät gehört zu den Methoden, um das Wunschgewicht zu erreichen. Diese Methode hat eine Dauer von 14 Tagen. Bei der Stoffwechseldiät gibt es von darum, den Körper darauf vorzubereiten, in naher Zukunft abzunehmen. Der Stoffwechsel soll angeregt und der Jo-Jo Effekt verhindern werden. Auch die Stoffwechseldiät gehört zu den Methoden, die versprechen, innerhalb von wenigen Tagen ein hohes Gewicht zu verlieren. Wir haben die Stoffwechseldiät in diesem Artikel mal genauer unter die Lupe genommen, zählen die die Vor-und Nachteile auf und bieten zusätzlich viele weitere Informationen rund um die Stoffwechseldiät.

Stoffwechseldiät – was ist das?

Bei dieser ganz besonderen Diätvariante wird der Stoffwechsel gezielt dazu eingesetzt, um Gewicht reduzieren zu können. Die Anhänger von dieser Diät sind der Meinung, dass die Menschen heutzutage viel zu viele Kohlenhydrate zu sich nehmen. Einerseits gibt es sehr nahe, weil unser Blutzuckerspiegel stark schwankt und es somit zu Heißhunger kommt, was wiederum dazu führt, dass wir an Gewicht zunehmen.

Andererseits sorgt jedoch das Hormon Insulin dafür, dass unsere Zellen stets mit Zucker versorgt werden. Das hat zur Folge, dass unser Körper nicht mehr darauf angewiesen ist, auf die bereits bestehenden Fettreserven zurückgreifen können.

Und genau das möchte die Stoffwechseldiät ändern. Stoffwechseldiät beinhaltet eine eiweißreiche Ernährung, während die Kohlenhydrate stark reduziert werden. Es handelt sich bei der Stoffwechsel Diät also eher um eine spezielle Form von Low-Carb.

Sport kann dabei helfen, gesund abzunehmen und dafür sorgen, dass auch die Haut schön gestrafft wird. Eine Kombination aus Sport und gesunder Ernährung ist also noch immer sehr effektiv, auch bei der Stoffwechseldiät.

Gut zu wissen: Bei der Stoffwechseldiät handelt es sich leider um eine Variante des Abnehmens, welche er für Fleischesser geeignet ist. Es gibt also keine vegetarische Variante.

  • Mit Low-Carb nimmt man garantiert ab
  • Der Körper wird zusätzlich entschlackt und entgiftet
  • Einfaches Grundprinzip
  • Es lassen sich ganz tolle Erfolge zielen
  • Schwer durchzuhalten
  • Hohe Eiweißmengen können den Stoffwechsel auf Dauer durcheinander bringen
  • Man benötigt ein hohes Maß an Disziplin und Durchhaltevermögen
  • Das recht magere Frühstück kann zu Heißhungerattacken führen
  • Der Körper erhält am Morgen recht wenig Energie
Die perfekten Produkte zur Stoffwechseldiät kannst Du hier bei Amazon bestellen:

Letzte Aktualisierung am 18.04.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Regeln der Stoffwechseldiät

Bei der Stoffwechseldiät gibt es nicht rein darum, nur weniger zu essen. Es gibt noch viele andere Regeln, welche bei dieser Abnehm-Variante berücksichtigt werden müssen, um einen Erfolg verzeichnen zu können. Bei dieser Diät sind zum Beispiel kleine Sünden nicht erlaubt. Auch der Konsum von Zucker oder Alkohol sind während der 14 Tage komplett verboten.

Bei den Getränken wird sich rein auf Wasser oder Tee konzentriert, welche jedoch ungesüßt bleiben. Es wird somit nicht nur der Stoffwechsel angeregt, zusätzlich kann man zu den Körper entschlacken.

Anstatt dem Pfefferminztee oder dem Grünen Tee kann man auch zu Entwässerungstee greifen, um den Körper nebenbei zu entwässern.

Die Regeln von dem Stoffwechseldiät Ernährungsplan in der Übersicht:

  • viel Gemüse
  • viel Obst
  • viel Fleisch
  • viel Fisch
  • wenig Salz
  • wenig Öle
  • wenig Fette
  • kein Zucker
  • kein Alkohol

Die Risiken der Stoffwechseldiät

Die Stoffwechseldiät hat strenge Regeln, welche ein hohes Maß an Disziplin und Durchhaltevermögen benötigen.

Dieser Diät gibt es keine Zwischenmahlzeiten und auch keine kompletten Hauptmahlzeiten, wie wir sie kennen. Heißhungerattacken sind also keine Seltenheit und auch ein allgemeines Schwächegefühl kann auftreten.

Aufgrund der sehr geringen Kalorienmenge kann ein Jo-Jo Effekt auftreten.

Es handelt sich um einen sehr einseitigen Ernährungsplan. Hält man sich über einen langen Zeitraum an diesen Plan, kann es zu einem Mineralstoff- und Vitaminmangel kommen kann.

Unser Fazit zur Stoffwechseldiät

Wer sich wirklich an die unterschiedlichen Regeln der Stoffwechseldiät hält, wird dadurch einige Kilos verlieren. Es ist jedoch nachher schwierig, dieses Gewicht zu halten. Aufgrund der kurzen Dauer dieser Diät handelt es sich dabei um eine so genannte Crash-Diät, welche immer mit einigen Risiken verbunden ist. Das Prinzip der Stoffwechseldiät, die kohlenhydratarme Ernährung, hat auch in der Vergangenheit bereits gezeigt, dass man hier ein hervorragendes Ergebnis erzielen können. Ebenfalls sehr ähnlich und beliebt sind die Stoffwechselkur mit Schüssler Salzen oder die HCG-Kur, welche sich in den jeweiligen Konzepten überschneiden.

Beitrag zuletzt aktualisiert am

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*