Guajakholzöl (Bulnesia sarmienti)

Guajakholz
ÖlsorteÄtherische Öle, 
Duftrichtungerdig, rauchig
HauptwirkungEntkrampfend, entspannend
HerkunftSüdamerika
PflanzenartBaum

Dieses Öl, gewonnen von einem heiligen Baum, ist tatsächlich etwas ganz Besonderes. Der Duft, leicht nach Rosen, hat die Eigenschaft, dass dieses Duftöl hervorragend für die Meditation geeignet ist. Guajakholz hat eine sehr entspannende Wirkung und hilft hervorragend bei lymphatischen Problemen. Die Eingeborenen in Paraguay setzen es bis heute bei Problemen mit den Gelenken, wie Gicht oder rheumatischen Beschwerden ein.

Allgemeine Informationen zu Guajakholzöl

Für viele Frauen kann das Guajakholzöl eine große Erleichterung bringen, da es bei vielen Frauenleiden, wie PMS oder auch Menstruationsbeschwerden hilft. Hier wirkt es durch die entkrampfende und entspannende Fähigkeit. Bei Problemen mit den Lymphen oder auch bei Gelenkproblemen kann es schnell eine Linderung bringen.

Hier gilt der Haupteinsatz bei Schmerzen verursacht durch Gicht, Arthritis oder auch rheumatische Beschwerden. Dieses ätherische Öl hebt die Stimmung und wird auch gerne bei Problemen im sexuellen Bereich eingesetzt. Wer gerne meditiert hat hier das passend ätherische Öl gefunden.

Innere Anwendung
  • Menstruationsbeschwerden
  • Blutreinigung
  • Harnreinigend
  • Leberanregend
  • Rheuma
Äußere Anwendung
  • Gicht
  • Arthrose
  • Rheumatische Beschwerden
  • Mediation
  • Schuppen

Tipps zur Verwendung von Guajakholzöl

Da dieses Öl einen großen Anwendungsbereich hat, lohnt es sich für viele Bereiche, das Guajakholzöl kaufen zu gehen. Es kann eingesetzt werden in vielen Bereichen, wenn es zum Beispiel um die Gelenke geht. Bei rheumatischen Beschwerden, Arthritis oder Gicht ist es ein schmerzlinderndes Öl. Frauen nutzen es gerne, wenn sie Menstruationsprobleme oder auch unter PMS leiden.

Auch in der Meditation bringt es großen Nutzen. Das ätherische Öl harmoniert hervorragend mit vielen anderen Düften, wie Lavendel, Orange usw. Es verbreitet einen sehr angenehmen warmen Duft, wenn es in der Duftlampe angewendet wird. Hier wird ihm nachgesagt, dass es eine starke aphrodisierende Wirkung hat. Vorsichtsmaßnahmen liegen für dieses Öl nicht vor.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.

*