Hanföl im Test- Stoffwechsel anregen

Hanföl

Das Hanföl erfreut sich an einer immer weiter wachsenden Beliebtheit und wird mittlerweile bei unterschiedlichen ernährungsspezifischen Angelegenheiten verwendet und sogar von Experten empfohlen. Zusätzlich wird es auch Personen empfohlen, die den Stoffwechsel anregen wollen. In diesem Artikel erfährst Du, was genau das Hanföl ist und was es so besonders gegenüber anderen Ölen macht.

Chiron Hanföl echt kaltgepresstes, 1er Pack (1 x 500 g)
  • Reich an Omega 3 (ca. 20%)
  • Ideales Fettsäurespektrum

Letzte Aktualisierung am 15.10.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist Hanföl überhaupt?

Bei dem Hanföl handelt es sich um ein besonderes Pflanzenöl, welches aus dem Hanfsamen gewonnen wird. Dieses Öl ist in seiner Beschaffenheit recht fettig und gehört der Gruppe der ätherischen Öle an. Die Hanfsamen, aus denen das Öl gewonnen wird, enthalten jedoch keinerlei Substanzen, wie zum Beispiel das bekannte THC (Tetrahydrocannabinol) auch bekannt als Haschisch. So ist es gesundheitlich völlig unbedenklich und kann problemlos eingenommen werden.

Die Farbe von dem Hanföl kann, je nachdem wie es hergestellt wurde, variieren. Der Flammpunkt von dem Hanföl liegt zwischen 170 und 220 W Celsius.

Dieses ganz spezielle und außergewöhnliche Öl enthält ganz besonders viele Vitamine und weist einen hohen Fettgehalt auf. Zusätzlich sind Chlorophylle und Carotinoide in Öl enthalten. Im Gegensatz zu vielen anderen Ölen weist dieses zusätzlich essenzielle Fettsäuren auf. Dazu gehören zum Beispiel die Omega-N- und Omega-6-Fettsäuren. Des Weiteren kommen dann noch die Gamma- und Alpha-Linolsäuren hinzu. Wie Du siehst, sind in dem Öl zahlreiche ungesättigte Fettsäuren enthalten. Diese besonderen Fettsäuren zählen zu den gesündesten Fettsäuren und werden von uns Menschen dringend für unsere Gesundheit und einen guten Stoffwechsel benötigt.

Gut zu wissen: Hanföl regt nicht nur den Stoffwechsel an, sondern kann auch dazu beitragen, den Cholesterinwert zu senken. Auch das Risiko auf einen Herzinfarkt sowie das an Krebs zu erkranken werden gemindert.

Die Inhaltsstoffe in der Übersicht:

Um wirklich zu verstehen, warum dieses besondere Öl eine solch positive Wirkung auf unseren Körper, bzw. auf unseren Stoffwechsel hat, mussman die Inhaltsstoffe kennen.

  • Omega 3 Fettsäuren
  • Omega 6 Fettsäuren
  • Omega N-Fettsäuren
  • Ölsäure
  • Palmitinsäure
  • Stearinsäure
  • Linolsäure
  • Gamma Linolsäure
  • Chlorophylle
  • Carotinoide

Während vor einigen Jahren noch andere Lebensmittel, wie zum Beispiel der Weißfisch, in den Vordergrund gestellt wurden, so ist das Hanföl heutzutage das bewährteste Mittel auf dem Markt und nimmt diesen Platz locker ein. Es wird jedoch nicht nur in der Küche eingesetzt. Zusätzlich kommt es im industriellen Bereich zum Einsatz. So leistet es auch in der Kosmetikindustrie sehr gute Dienste und gilt als besonders gut verträglich. Auch in verschiedenen Cremes ist nicht gerade selten Hanföl zu finden.

Des Weiteren sind die verschiedenen Produkte aus diesem Bereich ebenfalls gut und überzeugend im Geschmack, sodass sie die anderen Öle problemlos ersetzen können. So macht das kochen noch mehr Spaß und die zubereiteten Speisen schmecken nicht nur besonders gut, sondern sind ebenfalls für Deinen Körper gesünder.

Kleiner Tipp am Rande: Im Gegensatz zu vielen andere Nahrungsmitteln oder aber speziellen Nahrungsergänzungsmitteln handelt es sich bei dem Hanföl um ein Produkt, welches Du perfekt in den Alltag integrieren kannst. Ersetze mit diesen Produkten einfach das herkömmliche Öl und schon kannst Du Deinen Stoffwechsel beschleunigen, ohne Dich großartig umzustellen.

Mittlerweile bietet der Markt unterschiedliche Hanföle von verschiedenen Herstellermarken zu diversen Preisen an. Wer mit einem solchen Produkt seinen Stoffwechsel anregen möchte, sollte jedoch stets zu einem qualitativ hochwertigen Artikel greifen. Zusätzlich ist es wichtig, auf die Herstellung zu achten, damit möglichst viele Vitamine, Mineralien und Fette bestehen bleiben. Aufgrund unterschiedlicher Erfahrungsberichte haben wir drei besten Produkte, welche man auch zum Beispiel bei Amazon bestellen kann, für Dich rausgesucht.

Du möchtest Hanföl selber besser kennenlernen? Wir haben für Dich die gängigsten Hanföl-Produkte rausgesucht:

Bestseller Nr. 1
Hanföl by Canah (500ml)
  • Hanfsamen Öl
  • Kaltgepresst
Bestseller Nr. 2
bioKontor // BIO Hanföl - nativ, kaltgepresst, 100% rein, reich an Omega-3-Fettsäuren - 500ml
  • reich an essenziellen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren - ca. 79,3 %
  • enthält ca. 3 % Gamma-Linolensäure

Letzte Aktualisierung am 15.10.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere