Hopfenöl (Humulus lupulus)

Hopfen
ÖlsorteÄtherische Öle
Duftrichtungherb, süßlich
Hauptwirkungberuhigend
HerkunftUSA, Deutschland
PflanzenartHanfgewächs

Hopfen gehört nicht nur zur Bierbraukunst, denn hier ist es unentbehrlich, sondern es ist auch eine sehr wichtige Heilpflanze. Sie wurde 2007 sogar ausgezeichnet, weil sie immer mehr in Vergessenheit geraten ist. Dabei gehört das Hopfenöl mit zu den wichtigen ätherischen Ölen. Es lindert schnell und vor allem auch zuverlässig Kopfschmerzen. Auch bei innerer Unruhe gehört Hopfenöl mit zu den wichtigsten Ölen. Es hilft Spannungen zu lockern und Stress abzubauen.

Allgemeine Informationen zu Hopfenöl

Hopfenöl hat viele sehr gute Eigenschaften. Es hilft hervorragend bei der Behandlung von hartnäckigen Kopfschmerzen. Auch Migräne kann durch Einreibungen und Kompressen gelindert werden. Bei innerer Unruhe und seelischen Problemen ist Hopfen eines der besten Mittel.

Einen weiteren Nutzen kann aus der antibakteriellen Wirkung gezogen werden. Verdauungsprobleme werden eingedämmt und Schmerzen die hier einhergehen lösen sich auf. Es kann auch sehr gut helfen, das Öl auf ein Tuch zu tropfen und es dann neben das Bett zu legen. Dies soll bei Einschlafschwierigkeiten helfen.

Innere Anwendung
  • Kopfschmerzen
  • Schmerz betäubend
  • Innere Unruhe
  • Schlaflosigkeit
  • Verdauungsprobleme
Äußere Anwendung
  • Kompressen zur Wundheilung
  • Massageöl
  • Inhalation zur Migräne

Tipps zur Verwendung von Hopfenöl

Hopfenöl kaufen ist nicht nur für Biertrinker interessant, die sich ihr eigenes Bier brauen möchten, sondern viel mehr für Menschen, die sich auf Basis der Naturheilkunde helfen möchten. Es gibt viele Anwendungsmöglichkeiten für das Öl. Zum einen kann es innerlich bei vielen Krankheiten angewendet werden, aber auch äußerlich findet es einen großen Nutzen. Hier kommt zum einen die Unterstützung bei der Wundheilung zum Tragen.

In Duftlampen findet es die Anwendung bei nervösen Unruhezuständen oder auch bei Schlaflosigkeit. Dabei kann das Öl das Mittel der ersten Wahl sein. Vorsichtsmaßnahmen gibt es bei der Anwendung von diesem Öl nicht zu beachten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere