Moschuskörneröl (Abelmoschus moschatus medik)

Moschus
ÖlsorteÄtherische Öle, 
DuftrichtungMoschus
HerkunftIndien, Ägypten, Mittelamerika
PflanzenartMalvengewächse

Das Moschuskörneröl lässt sich durch die Wasserdampfdestillation oder die Alkoholextraktion der Samen des Bisamstrauchs gewinnen. Der Strauch gehört mit zu den Malvengewächsen und ist als Duftpflanze in vielen Kulturen aus dem Orient angesehen. Heute wird die Pflanze für die Gewinnung des Moschuskörneröl auch in Mittelamerika angepflanzt. Die Abelmoschuskörner, die vom Bisamstrauch stammen, erhalten beim Erwärmen einen leichten Moschusgeruch.

Allgemeine Informationen zu Moschuskörneröl

Dem Moschuskörneröl lässt sich eine ganze Reihe an verschiedenen medizinischen und gesundheitlichen Wirkungen nachsagen. Hierzu gehören vor allem Wirkungen auf die Psyche eines Menschen. Dem Öl wird nachgesagt, dass es die Gefühle zum Vorschein bringt. Ebenso soll das Moschuskörner-Öl bei Depressionen und Angstzuständen weiterhelfen können.

Doch nicht nur im Bereich der Psyche kann das Öl gesundheitliche Wirkungen hervorbringen. Sondern auch innere Anwendungen sind möglich. Dem Öl wird nachgesagt ein Aphrodisiakum zu sein und bei sexueller Schwäche weiterhelfen zu können. Die Anwendung bezieht sich bei diesem Öl auf die Aromatherapie. Äußere Anwendungsbereiche sind also ausreichend, um die Kraft der Bestandteile zu entfalten.

Innere Anwendung
  • Depressionen
  • Angstzustände
  • weckt Gefühle
Äußere Anwendung
  • Sexuelle Schwäche
  • Aphrodisiakum

Tipps zur Verwendung von Moschuskörneröl

Gerade Menschen die seelische Beschwerden wie Depressionen oder Angstzustände vorweisen können sich das Moschuskörneröl kaufen. Das ätherische Öl ist als Räucherwerk zu erwerben oder als Öl, welche durch eine Duftlampe in die Umgebung abzugeben ist. Der moschusartige Duft legt sich auf den Körper nieder und sorgt schnell für Entspannungen und für das Hervortreten versteckter Gefühle.

Auch als Massageöl ist das Moschuskörner-Öl zu bekommen. In diesem Zusammenhang kann das Öl intensiv für die äußere Anwendung genutzt werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere