Bohnenkraut
Ätherische Öle

Bohnenkrautöl (Satureja hortensis)

Sicherlich kennen die meisten das Gewürz Bohnenkraut. Hauptsächlich wird es eingesetzt, um Bohnengerichte einen besonderen Geschmack zu verleihen. Gesundheitlich heißt dies aber, um Blähungen vorzubeugen, Völlegefühl zu vermeiden. Durch Hildegard von Bingen und ihren Erfahrungswerten wurde Bohnenkraut auch für Hustenkrankheiten aller Art eingesetzt. Besonders […]

Kein Bild
Ätherische Öle

Cajeputöl (Melaleuca leucadendra)

Die Wirkung des Cejeputöls ist seit vielen Jahrhunderten bekannt. Allerdings wurde es anfangs nur bei Erkältungskrankheiten oder auch bei Rheumatismus eingesetzt. Durch Nachforschungen in Europa wurde die große Heilwirkung bekannt. Einsetzbar ist es auch bei Harnbeschwerden, viralen Infekten aller Art, Atemwegserkrankungen und […]

Calendula
Ätherische Öle

Calendulaöl (Ringelblume)

Ringelblumenöl, auch bekannt unter dem Namen Calendulaöl hat schon seit vielen Jahrhunderten einen Platz in der Heilkunde. Das besondere Augenmerk liegt hier in der Hautpflege. Dabei hilft es nicht nur, jünger auszusehen, sondern vor allem fördert es […]

Cananga
Ätherische Öle

Canangaöl (Cananga odorata)

Canagaöl wird aus einem Baum hergestellt, der bis zu 25 Meter hoch werden kann. Aus dem gleichen Baum wird auch Ylang-Ylang gewonnen. Allerdings wird bei Ylang-Ylang nur die Blüte verwendet und bei Canagaöl werden alle Teile des […]

Bernstein
Ätherische Öle

Bernsteinöl

Bernstein ist vielen als ein altes Baumharz bekannt. Aus Bernstein selbst lässt sich durch eine aufwendige Trockendestillation ein Öl gewinnen. Früher nahm man an, dass nur Pottwale die Grundlage für Bernsteinöl liefern können. Denn diese erbrechen Amber, […]

Cistrose
Ätherische Öle

Cistroseöl (Cistus ladanifer)

Schon in der Bibel wurde die Cistrose erwähnt, beim Salben von Priestern. Der Strauch, aus dem das Öl gewonnen wird, wächst in warmen Regionen und hat Blüten, die nicht sonderlich hübsch sind. Auffällig ist, dass […]

Bay
Ätherische Öle

Bay Öl (Pimenta racemosa)

Schon seit dem 17. Jahrhundert zählt Baldrian mit zu den wichtigsten Heilkräutern, wenn es um Unruhe und Schlafstörungen geht. Die Pflanze, die im Mai und Juni weiße und rosa Blüten trägt, ist an Flüssen, Bächen und Seen auf […]