Quest Bar Proteinriegel – vielfältig und wirksam

In der heutigen Zeit, in der eine schlanke Figur und definierte Muskeln eine immer größere Rolle spielen, nutzen immer mehr Menschen die Möglichkeit, den Muskelaufbau durch Proteinriegel zu unterstützen. Kein Wunder also, dass es mittlerweile zahlreiche Proteinriegel von unterschiedlichen Herstellermarken mit verschiedenen Zusammensetzungen gibt. Wir haben uns die bekannten Quest Bar Proteinriegel mal genauer angeschaut und wollen euch in diesem Artikel von unsere Erfahrungen berichten.

Jetzt Quest Bar Proteinriegel bei Amazon selbst bestellen und eigene Erfahrungen sammeln

Quest Nutrition Protein Bar Mix Box 12 x 60 g, 1er Pack (1 x 720 g)
  • Die Verpackung und die Nährwertangaben können abweichen wie auf den...
  • Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche...

Letzte Aktualisierung am 2.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wobei handelt es sich bei den Quest Bar Proteinriegel eigentlich?

Da der Quest Bar Proteinriegel ursprünglich aus den USA stammt, ist es gar nicht so einfach, dieses Produkt in Deutschland zu bekommen. So kann dieser nur über eine bestimmte Quellen bestellt werden. Trotzdem erfreuen sie sich an einer sehr großen Beliebtheit. Das hängt vor allem damit zusammen, dass er in der Fitnessindustrie als einer der besten Regel überhaupt gilt. Kein Wunder, denn er ist in zahlreichen Geschmacksrichtungen erhältlich, sodass garantiert für jeden der perfekte Protein Regel vorhanden ist. Wenn Du die leckeren Riegel auch mal testen möchtest, geht es hier entlang.

Hier mal einige Eigenschaften:

  • es sind viele Ballaststoffe enthalten
  • der Regel ist glutenfrei
  • es ist kein Aspartam enthalten
  • in jedem Regel sind 20 g Proteine enthalten
  • der Redner ist eine hervorragende Proteinquelle

Welche Vor- und Nachteile bringt der Quest Bar Proteinriegel mit sich?

Dieser Proteinriegel aus den USA bringt viele tolle Vorteile. So eignet er sich zum Beispiel ideal als kleiner Snack für zwischendurch und belastet den Körper dabei nicht unnötig. Die eben erwähnten Eigenschaften, die der Riegel mit sich bringt, sprechen ganz klar für dieses Produkt. Des Weiteren spricht natürlich die Vielfalt, also die vielen unterschiedlichen Sorten, für diesen Riegel. Kaum ein Hersteller bietet eine so große Auswahl für seine Kunden an. So kann man natürlich ebenfalls variieren, damit man nicht jeden Tag die gleiche Sorte zu sich nehmen muss. Zusätzlich kann man die sowohl am Morgen als auch am Mittag oder am Abend sowie vor und auch nach dem Training essen

Natürlich gibt es auch Nachteile, die wir nicht außen vor lassen wollen. So handelt es sich hierbei ganz klar um ein Nahrungsergänzungsmittel. Von diesen sollte allgemein kein übermäßiger Verzehr stattfinden. Aus diesem Grund ersetzt dieser Proteinriegel natürlich nicht die ausgewogene Ernährung, dient jedoch ideal als Nahrungsergänzungsmittel und somit perfekt als kleiner Snack.

Gut zu wissen:

Durch die intelligente Zusammensetzung vieler wertvoller Inhaltsstoffe wird der Körper mit vielen wichtigen Substanzen versorgt. So wird der Energiehaushalt gefüllt und der Hunger minimiert.

Vielfältig im Geschmack

Wie bereits erwähnt, kommt der Quest Bar Proteinriegel vielen tollen Geschmacksrichtungen daher.

Das sind zum Beispiel Folgende:

  • Banana Nut Muffin
  • Chocolate Brownie
  • Cinnamon Roll
  • Cookies & Cream
  • Mint Chocolate Chunk
  • Peanut Butter & Jelly
  • Pumkin Pie
  • Strawberry Cheesecake
  • und viele mehr

Unsere Quest Bar Proteinriegel Erfahrungen

Wir wollten uns gerne selbst ein Bild von dem hochgepriesenen Quest Bar Proteinriegel machen. Der Geschmack der Riegel ist auf jeden Fall wesentlich besser als bei anderen Produkten, die wir in der Vergangenheit probiert haben. Aus diesem Grund, kann  man diese zwischendurch ganz gut zu sich nehmen.

Er unterstützt jedoch nicht nur das Training bzw. den Aufbau von Muskeln, sondern dient ebenfalls dem Ersatz von Süßigkeiten, sodass man durch den Quest Bar Proteinriegel das Abnehmen unterstützen kann. Wichtig ist es jedoch, dass man die Menge der beinhalteten Inhaltsstoffe auf den täglichen Bedarf berechnet wird. Zusätzlich ist die Konsistenz der Riegel ganz angenehm.

Durch die Tatsache, dass keine Gluten enthalten sind, ist es auch für Allergiker ein großer Vorteil. Dass das allseits diskutierte Aspartam ebenfalls fehlt, ist ein weiterer Pluspunkt. Aus diesen Gründen waren auch wir begeistert von dem Quest Bar Proteinriegel. Zusätzlich fiel auch der Hunger nach dem Essen von dem Riegel einige Stunden aus. Da er sämtliche Speicher wieder auffüllt, ist er vor allem in sportlicher Hinsicht perfekt.

Einige Erfahrungsberichte berichten davon, dass dieser Regel viel besser schmeckt als andere Produkte aus diesem Bereich. Aus diesem Grund besteht das Risiko, mehr zu essen als man sollte. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Verzehrmenge, welche auf der Packung angegeben ist, zu berücksichtigen. Ansonsten kann es vorkommen, dass sich überschüssige Proteine im Körper ablagern. Das würde wieder zu Problemen mit den Stoffwechsel bzw. zu Stoffwechselschwierigkeiten führen.

Du möchtest Quest Bar Proteinriegel selber besser kennenlernen? Wir haben für Dich die gängigsten Quest Bar Proteinriegel Produkte rausgesucht:

Fazit

Wie ihr aus dem Text herauslesen könnt, fällt unser Fazit zu dem Quest Bar Proteinriegel durchweg positiv aus. Wir sind nicht nur von dem Geschmack, sondern ebenfalls von der Zusammensetzung überzeugt und können euch daher das Produkt auf jeden Fall empfehlen. So ist der Quest Bar Proteinriegel eine optimale Ergänzung für eure Ernährung und das sowohl als Ersatz für Süßigkeiten als auch bezüglich der Unterstützung beim Sport.

Beitrag zuletzt aktualisiert am