Tagetesöl (Tagetes patula und glandulifera)

Tagetes
ÖlsorteKörperöle
Duftrichtungaromatisch, fruchtig, mild, weich
Hauptwirkungantiseptisch, beruhigend, Entkrampfend, entzündungshemmend
HerkunftSpanien, Südafrika, Brasilien
PflanzenartKorbblütler

Die Tagetes ist eine Pflanze die sich in den letzten Jahren sehr stark verbreitet hat. Sie kommt nicht mehr nur noch in den Herkunftsländern vor, sondern auch in Deutschland hat man die Pflanze mittlerweile kultivieren können. Das Tagetesöl jedoch wird immer noch aus den Bestandteilen der Pflanzen gewonnen die aus Spanien, Afrika und Brasilien stammen. Das Öl ist sehr effektiv bei der Behandlung von Wunden und Infektionen. Hier lässt sich hervorheben, dass es vor allem bei Atemwegsinfektionen sehr oft eingesetzt wird.

Allgemeine Informationen zu Tagetesöl

Dem Tagetesöl sagt man einen enormen Wirkungsgrad nach. Wenn gleich kaum jemand dieses Öl kennt. Die Hauptanwendung des Öls liegt bei der Behandlung von Infektionen im Wundbereich oder bei Atemwegsinfektionen. Die Blätter und die Blüten der Pflanze werden in den Herkunftsländern auch als Insektenschutzmittel verwendet.

Nach seiner Herstellung kann das Öl unter anderem als Badezusatz genutzt werden. Hinzu kommen Nutzungen als Massageöl bei Verspannungen und Muskelkrämpfen. Mit hervorzuheben ist, dass das Öl der Tagetes mit Wasser oder Tee vermischt einzunehmen ist. In diesem Zusammenhang kann es gegen Nachtblindheit zum Einsatz kommen.

Innere Anwendung
  • Nachtblindheit
Äußere Anwendung
  • Infektionserkrankungen
  • Muskelverspannungen
  • Muskelkrämpfen

Tipps zur Verwendung von Tagetesöl

Gerade Menschen mit Atemwegsinfekten oder starken Muskelverspannungen können das Tagetesöl kaufen. Es ist als Massageöl oder als Duftöl in vieler Weise sehr effektiv. Bei der Nutzung sollte jedoch bedacht werden, dass dieses Öl eine sehr starke Anwendung besitzt und das deswegen nur sparsame Anwendungen bedacht sind, da es ansonsten schnell zu Nebenwirkungen kommen kann.

Beitrag zuletzt aktualisiert am

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*